AK-1D

Aktualisierungskurse im Strahlenschutz nach Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) für

– Ärzte, radiologisch oder teilradiologisch tätig;
– MTRAs, die nur nach dem ehemaligen §18 der RöV aktualisieren möchten;
– Medizinische Fachangestellte (früher „Arzthelferin“) die unter ständiger Aufsicht eines fachkundigen Arztes Röntgenuntersuchungen durchführen.

Kursdauer: 1 Tag
Kursabschluss: schriftliche Prüfung
Kursgebühr: EUR 225 pro Teilnehmer
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

– Digitales Handout inklusive

– zzgl. gesetzl. MWST

– Je nach Örtlichkeit: Tagungspauschale ca. 50 – 75 € (z.B. in Hotel)

26.03.2022

Schulungsort: Fritzlar

Status: abgeschlossen

 

02.07.2022

Schulungsort: Kassel

Status: Plätze verfügbar

15.10.2022

Schulungsort: Fritzlar

Status: Plätze verfügbar

03.12.2022

Schulungsort: Fritzlar

Status: Plätze verfügbar

AK-2D

Aktualisierungskurs (sogenannter „Kombi-Kurs“) der Fachkunde im Strahlenschutz (Röntgendiagnostik, Nuklearmedizin und Strahlentherapie) gem. StrlSchV – ehemals § 18a RöV und Strahlenschutzverordnung
– MTRAs (Medizinische Technische Radiologie-Assistenten) und
– Ärzte mit Fachkunden gem. ehemals RöV und StrlSchV

Kursdauer: 2 Tage
Kursabschluss: schriftliche Prüfung
Kursgebühr: EUR 325 pro Teilnehmer
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

– Digitales Handout inklusive

– zzgl. gesetzl. MWST

– Je nach Örtlichkeit: Tagungspauschale ca. 50 – 75 € (z.B. in Hotel)

25. - 26.03.2022

Schulungsort: Fritzlar

Status: abgeschlossen

 

02. - 03.12.2022

Schulungsort: Fritzlar

Status: Plätze verfügbar

AK-4H

Aktualisierungskurs im Strahlenschutz für OP- und Endoskopie-Personal nach Strahlenschutzverordnung (StrlSchV)

Kursdauer: 4 Stunden
Kursabschluss: schriftliche Prüfung
Kursgebühr: EUR 90 pro Teilnehmer
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 20 Personen können wir diese Schulung auch bei Ihnen vor Ort durchführen. Bitte sprechen Sie uns an, gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

Hinweis: bei einer Inhouse-Schulung wird zzgl. zu den Kursgebühren pro Teilnehmer eine Aufwandsentschädigung, sowie eine Fahrtkostenvergütung erhoben.

– Erfolgskontrolle und digitales Handout inklusive

– zzgl. gesetzl. MWST

– Je nach Örtlichkeit: Tagungspauschale ca. 50 – 75 € (z.B. in Hotel)

07.05.2022

Schulungsort: Fritzlar

Status: abgeschlossen

 

Weitere Termine auf Anfrage

 

 

 

Sprechen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne.

+49 5622 71910 90

info@strahlenschutzschule.net

Am Hospital 11 • 34560 Fritzlar