Über uns

Ein Geschäftsbereich der RadMedics GmbH ist die Strahlenschutzschule Hessen. Diese wurde im März 1999 unter der Leitung von Peter Pröhl in Zusammenarbeit mit Dr. Gert Mariß gegründet. Die Strahlenschutzschule Hessen bietet regelmäßig Strahlenschutzkurse nach Strahlenschutzverordnung an. 

Die RadMedics GmbH ist eine Trägergesellschaft von 4 Radiologie-MVZ in Nord- und Mittelhessen, zusammengefasst unter einer überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft mit derzeit insgesamt 12 Standorten, von denen 9 Standorte mit Krankenhäusern assoziiert sind. Die Praxisstandorte erbringen radiologische Leistungen für stationäre Patienten der Krankenhäuser, darüber hinaus im Rahmen festgelegter Sprechzeiten auch für ambulante privat und gesetzlich versicherte Patienten.

Das Leistungsspektrum der Radiologie Nordhessen umfasst neben moderner Schnittbilddiagnostik mit MRT und CT auch das konventionelle Röntgen, Durchleuchtung, teilweise Mammographie und Ultraschalldiagnostik. Im Unternehmen arbeiten neben 18 Fachärzten derzeit ca. 60 weitere nichtärztliche Mitarbeiter aus verschiedenen assoziierten Berufsgruppen. Aufgrund von mehreren Krankenhauskooperationen umfasst das Team jedoch weitere ca. 60 Mitarbeiter in den Krankenhäusern.

Seit 1979 entwickeln wir uns, unser Netzwerk und unser Konzept stetig und innovativ weiter.

Über uns - Strahlenschutzschule Hessen
Peter Pröhl

Peter Pröhl

MTRA

Initiator und Kursleiter der Strahlenschutzschule Hessen

 

Dr Gert Mariß

Dr. med. Gert Mariß †

Facharzt für Röntgenologie und Strahlenheilkunde

Mitbegründer der Strahlenschutzschule Hessen

Dr Jan Mariß

Dr. med. Jan Mariß, MBA

Facharzt für Radiologie und Neuroradiologie

Ärztlicher Leiter und Geschäftsführer RadMedics GmbH

Ansprechpartner

Marina Wagner

Tel.: 05622 7191092

info@strahlenschutzschule.net

Strahlenschutzschule Hessen

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

+49 5622 71910 90

Am Hospital 11, 34560 Fritzlar